Suche

Matthias Frücht

- App & Web Entwicklung

Mein Dienstplan - HowTo

Letze Änderung: 25.06.2017

Video mit Bedienungsbeispielen:
  • Ändern der Dienstkonfiguration
  • Eintragen von Diensten mit den verschiedenen Eintragsmöglichkeiten
  • Ansichtsmöglichkeiten des Dienstplanes
Video Quick Anleitung:
  • einzelne Dienste schnell Eintragen
Bedienung:
  • durch das Klicken auf die Pfeile "<<" und ">>" kann im Kalender geblättert werden.

  • Einfacher Klick auf einen Tag.
    Übersicht zum Tag:
    • Datum, Dienst, Bemerkung, Überstunden
    • Bemerkung kann geändert werden, wenn ein Dienst vorhanden ist
    • Die Aktion, die bei einfachem Klick ausgeführt werden soll, ist in den Einstellungen wählbar.
  • Langer Klick auf einen Tag.
    Auswahlmenü:
    • öffnen der Tag Details
    • neuen Dienst eintragen / ändern
    • einen neuen Schichtzyklus erstellen
    • Arbeitszeiterfassung
    • Auswertung Statistik

  • Einfacher Klick auf einen Dienst in der Legende.
    Es kann folgendes geändert werden:
    • Bezeichnung (Lang und als Kürzel)
    • Position und Farbe in der Legende
    • Beginn- und Endzeit, Plan-Stunden für diesen Dienst
  • Langer Klick auf einen Dienst in der Legende.
    • Wechsel in den Eintragsmodus. (weißer Rahmen um den Dienst).
    • Durch anklicken einzelner Tage kann der Dienst eingetragen werden.
    • Durch einen Langen Klick auf einen anderen Dienst kann dieser eingetragen werden.
    • Durch erneutem Langen Klick auf den zuletzt aktivierten Dienst wird der Eintragsmodus beendet.
Eintragung:
  • einfacher Klick auf einen Tag.

  • Sie können einen Dienst für mehrere Tage eingeben.
    Dazu das "von" - Datum und das "bis" - Datum entsprechend setzen.
    Weiter muss der gewünschte Dienst ausgewält werden.
Eintragung:
  • Sie können einen Dienst wiederholen.
    Dazu das "von" - Datum und das "bis" - Datum entsprechend setzen.
    Weiter muss der gewünschte Dienst ausgewält werden.
    Nun noch auswählen in welchem Rythmus dieser Dienst wiederholt werden soll.
    Alle x Woche oder x Tage.
    Jetzt noch ein End - Datum an dem die Wiederholung enden soll auswählen.
Eintragung:
  • langer Klick auf eine Kalender-Woche.

  • Sie können einen Schichtzyklus eingeben.
    Dazu die gewünschten Dienste in der gewünschten Reihenfolge auswählen.
    Es kann zu jedem Dienst eine Bemerkung eigetragen werden.
    Jetzt das "von" - Datum auswählen (Tag des Zyklusbeginn).
    Das "bis" - Datum ist das Ende, der Wiederholung des Zykluses.
Video Quick Anleitung:
  • Schichtzyklus erstellen
Zeiterfassung

  • tatzächlich erbrachten Stunden an diesem Tag

  • Arbeitszeit
    für die Woche, den Monat und als laufende Summe:
    • geplant:
      berechnet sich aus den Stunden, die für einen Dienst hinterlegt sind
    • soll:
      berechnet sich aus der täglichen Arbeitszeit × Anzahl der Arbeitstage
    • ist:
      die Summe der Stunden, die für jeden Tag erfasst wurden.
Die Stundenberechnung erfolgt für die:
  • Wochen Arbeitszeit:
    Mo - So (7 Tage), immer die Woche, die ausgewählt wurde.
  • Monats Arbeitszeit:
    01.10 - 31.10 für Oktober, immer der aktuelle Monat der ausgewählt wurde.
  • Sum Arbeitszeit:
    01.10.14 - 31.10.15 Wenn der 1. Dienst am 01.10.14 eingetragen wurde und der aktuelle Monat Oktober 2015 ausgewählt wurde. Es können auch Dienste im November eingetragen sein. Diese werden aber erst der Summe hinzu addiert, wenn der November ausgewählt wurde.
  • Jahres Arbeitszeit: (comming soon)
    immer vom 01.01 bis zum letzen Tag des gewählten Monats. Siehe auch SUM Arbeitszeit.
Sichern/Wiederherstellen
  • Sichern: sämtliche Dienste, Benutzer, Einstellungen werden in einer Datei "Mein Dienstplan.dplan" im Ordner: "storage/sdcard0/Mein Dienstplan" gespeichert.
  • Wiederherstellen / Restore: alle gesicherten Daten werden wieder neu importiert. Die Datei "Mein Dienstplan.dplan" muss sich ebefalls im Ordner "storage/sdcard0/Mein Dienstplan" befinden.
  • Sichern & Senden: Die Daten werden gesichert und anschließend kann gewählt werden, womit die Backup-Datei versendet werden soll. (E-Mail, etc.)
  • Sichern in Dropbox: Die Sicherung wird erstellt und in die Dropbox geladen. Es muss die App für die Dropbox Nutzung fregegeben werden. Dazu loggen Sie sich auf der Dropbox mit Ihrem Account ein. Nach der Sicherung, wird die Verbindung der App zur Dropbox getrennt. Es muss bei jeder Sicherung in die Dropbox erneut die Freigabe erteilt werden. Es kann nur auf den Apps/MeinDienstplan Ordner in der Dropbox zugegriffen werden. Ein Zugriff auf andere Bereiche der Dropbox ist nicht möglich.
  • Wiederherstellen aus Dropbox: Die Sicherung wird aus der Dropbox geladen und anschließend in die Mein Dienstplan App geladen.
  • abbrechen: schließt das Sichern/WIederherstellen Menü ohne Sicherung.
Menü
  • springt zum aktuellen Monat

  • Benutzerverwaltung (erstellen / wechseln von Benutzer / Dienstplan)
  • senden des aktuellen Dienstplans als Bild, .csv, .ics, Text
  • Vergleich zweier Benutzer (Dienstpläne)

  • Konfiguration der App

  • Sichern und Wiederherstellen sämtlicher Dienste / Konfigurationen etc.
  • Impressum

  • Beenden der App
Einstellungen
  • Anzahl der Dienste in der Legende
  • Soll (zu leistende) Stunden pro Tag
  • Arbeitstage pro Woche (Arbeitstage x Soll Stunden pro Tag = Wochenarbeitszeit)
  • initial Überstunden sind die Überstunden, die man beim Start der Benutzung der Mein Dienstplan App hat.
  • Überschreibe Stunden, bei Dienständerung. Hier wird bei einem neuen Eintrag oder bei Änderung eines Dienstes im Dienstplan die in der Legende vermerkte Anzahl an Stunden für diesen Dienst als Tageswert übernommen.
  • Start- und Endzeit in der Legende anzeigen. Es wird die Start- und Endzeit in einer 2ten Zeile in der Legende angezeigt.
  • 1. Tag der Woche. Die Woche kann an einem Montag oder einem Sonntag starten.
  • Datumsformat. Zur Auswahl stehen: tt.mm.jjjj, tt/mm/jjjj und mm/tt/jjjj (t = Tag, m = Monat, j = Jahr)
  • Feiertage: (nur für Deutschland) Es können für jedes Bundesland oder nur die Bundeseinheitlichen Feiertage angezeigt werden. Die Tage werden im Dienstplan rot umrandet.
  • Ferien: (nur für Deutschland) Es können die entsprechenden Ferien je Bundesland angezeigt werden. Diese werden grün umrandet.
Dienstplan Vergleich
  • Die Tage sind zweigeteilt. Oben werden die Dienste des 1. Users angezeigt und unten die Dienste des 2. Users.
  • Grün umrandet Tage sind Ferien
  • Rot umrandete Tage sind Feiertage
  • Der Blau umrandete Tag ist der aktuelle Tag
  • Vergleich von bis zu 4 Benutzern möglich.
Widgets
  • Es gibt folgede Widgets:
    • 1×1, die aktuelle und nächste Woche
    • 2×1, die aktuelle und nächste Woche
    • 4×1, die aktuelle und nächste Woche
    • 2×2, der aktuelle Monat
    • 4×4, der aktuelle Monat
    • 4×4 Vergleich, der aktuelle Monat für 2 Benutzer im Vergleich
    • Zeiterfassung, mit diesem Widget kann man kommen und gehen buchen. Die Zeitdifferenz wird dem aktuellen Tag als Arbeitszeit gutgeschrieben.
  • Durch Klick auf die obere Hälfte des Widget öffnet sich die Mein Dienstplan App.
  • Durch Klick auf die untere Hälfte des Widget aktualisiert sich das Widget.
  • Grün umrandet Tage sind Ferien
  • Rot umrandete Tage sind Feiertage
  • Der Blau umrandete Tag ist der aktuelle Tag
Widget 4×4
  • Durch einen Klick auf den Pfeil links, wird der Vormonat im Widget angezeigt.
  • Durch einen Klick auf den Pfeil rechts, wird der Folgemonat im Widget angezeigt.
  • Durch einen Klick auf das Refresh Symbol, wird das Widget aktualisiert und zum aktuellen Monat gesprungen.
  • Durch einen Klick auf den Reset des Widget, wird die Mein Dienstplan App geöffnet.
Video zur Widgetnutzung:
  • Anzeige aller Widgets
  • Nutzung der Kommen- und Gehen- Funktion
  • 4x4 Widget mit Monatsänderung
Dienstplan Export (Share) als .csv Tabelle
  • Export der Monats oder Jahresansicht.
    • Datum: Der Tag im Format dd.mm.yyy
    • Dienst: Der Dienst in langform
    • Plan Beginn: Dienstbeginn laut Plan (Zeit, die im entsprechenden Dienst hinterlegt ist)
    • Plan Ende: Dienstende laut Plan (Zeit, die im entsprechenden Dienst hinterlegt ist)
    • Ist Beginn: Ist Dienstbeginn (Zeit, die als kommen für diesen Tag eingegeben wurden)
    • Ist Ende: Ist Dienstende (Zeit, die als gehen für diesen Tag eingegeben wurden)
    • Bemerkung: Zum Tag eingegebenen Bemerkung
    • Arbeitszeit: Ist Gehen - Ist kommen = erbrachte Arbeitszeit
    • Überstunden: Differenz der angegebenen Arbeitszeit zu den zu leistenden Stunden (Soll Zeit aus den Einstellungen)
  • Summe der Überstunden für den gewählten Zeitraum
  • Export des Monats aus der Userübersicht.
    • Name der Benutzers
    • Tag und Datum im Format dd.mm.yyy
    • Dienste in Kurzform
Dienstplan Kalender-Eintragungen
Backup auf ein neues Handy/Tablet übertragen.
  1. Auf dem Alten, sowie dem neuen Handy muss die Mein Dienstplan App und der Mein Dienstplan Unlocker installiert sein.
  2. Gehen Sie auf beiden Handys (alt und neu) hin und klicken Sie auf Menü -> Sichern/Wiederherstellen -> Sichern.
  3. Nach erfolgreicher Sicherung gehen Sie mit Hilfe des Eines Browsers auf Ihre Internen SD Karte "storage/sdcard0/Mein Dienstplan" (z.B. Eigene Dateien öffnen)
  4. Wählen Sie die interne SD Karte aus und suchen Sie den Ordner „Mein Dienstplan“.
  5. Wählen Sie hier die Datei „Mein Dienstplan.dplan“ aus und senden Sie sich diese via E-Mail oder Dropbox zu, so dass Sie diese Datei auf Ihrem neuen Handy haben.
  6. Speichern Sie diese Datei auf Ihrem neuen Handy. Vermutlich wird diese unter den Downloads gespeichert. Gehen Sie wieder hin und öffnen die Eigenen Dateien. Gehen Sie in den Download Ordner und kopieren oder verschieben Sie die „Mein Dienstplan.dplan“ Datei in den Ordner „Mein Dienstplan“ auf der internen SD Karte Ihres neuen Handys. Es sollte eine Meldung, ob Sie die vorhandene Datei ersetzen möchten. Wählen Sie ja aus.
  7. Nun öffnen Sie die Mein Dienstplan App und gehen wieder in das Menü -> Sichern/Wiederherstellen und wählen Sie Wiederherstellen aus. Nach einiger Zeit sollten Sie alle Ihre Dienste wieder auf Ihrem neuen Handy zur Verfügung haben.
  8. Gehen Sie noch einmal in die Einstellungen (Menü-> Einstellungen) und prüfen diese. Insbesondere, wenn Sie die Kalendersynchronisation aktiviert haben. Hier sollten Sie darauf achten, dass der richtige Kalender ausgewählt ist.
Backup auf ein neues Handy/Tablet via Dropbox übertragen.
  1. Erstellen Sie mit Ihrem „alten“ Handy über das Menü -> Sichern/Wiederherstellen -> Sichern in die Dropbox ein Backup in die Dropbox.
  2. Sie werden hier von der Dropbox App aufgefordert den Zugriff für die Mein Dienstplan App zu erlauben.
  3. Nach dem das Backup erfolgreich in die Dropbox geladen wurde, können Sie auf Ihrem „neuen“ Handy die Sicherung aus der Dropbox wiederherstellen. (Menü -> Sichern/Wiederherstellen -> Wiederherstellen aus der Dropbox)
  4. Nun sollten Sie Ihren Dienstplan auf Ihrem neuen Handy nutzen können.
Als Kleinunternehmer im Sinne von § 19 (1) UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet. Auf die Anwendung der Regelbesteuerung wird verzichtet.